Ekhof-Festival auf Schloß Friedenstein Gotha 2018

Theaterreise nach Kundenwunsch

Ein Angebot für Gruppen ab 20 Personen bei Anreise mit eigenem Bus

Buchbar: 28. 06. – 24. 08. 2019 auf Anfrage und nach Verfügbarkeit

Inszenierung: „Die Schule der Ehemänner“ von Moliére

Das Ekhof-Theater auf Schloss Friedenstein in Gotha ist das älteste barocke Theater der Welt mit originaler Bühnentechnik aus dem 17. Jahrhundert. Es verzaubert seine Besucher alljährlich im Rahmen des Ekhof-Festivals aufs Neue mit Opern- oder Schauspielproduktionen sowie abwechslungsreichen Konzerten und Lesungen. Die barocke Bühnenmaschinerie wird noch heute zu den Theateraufführungen unsichtbar von Muskelkraft in Gang gesetzt. Kulissen wechseln bei offener Bühne, und die Schauspieler und Sänger finden sich innerhalb von acht Sekunden in einer verwandelten Szenerie wieder. Musik umspielt diese authentische Illusion barocken Theaters.
Der Musenhof Gothas lockt mit den Schätzen seiner berühmten Kunstsammlungen, den weiten Gärten und der Orangerie.

Gern konzipieren wir Ihnen eine maßgeschneiderte Reise nach Ihren inhaltlichen und terminlichen Wünschen. Bitte fordern Sie das Festivalprogramm bei uns an.

2018-10-21T13:14:43+00:00