Johann Sebastian Bach in Thüringen

4-Tage-Bildungsreise nach Eisenach – Mühlhausen – Arnstadt – Dornheim

Ein Angebot für Gruppen ab 20 Personen bei Anreise mit eigenem Bus

buchbar: ganzjährig auf Anfrage und nach Verfügbarkeit

Johann Sebastian Bach gilt als einer der berühmtesten Komponisten weltweit. In Eisenach geboren, führte ihn sein Lebensweg durch ganz Mitteldeutschland. Lernen Sie die authentischen Lebens- und Wirkungsstationen Bachs in Thüringen kennen, erleben Sie modernste Museen in historischem Ambiente, hören Sie seine Musik auf originalen Instrumenten seiner Zeit, erfahren sie Interessantes über das Familiennetzwerk der Bache und die Ursprünge seines kompositorischen Werkes, dessen Wurzeln in Luthers Theologie zu finden sind. Es erwarten Sie spannende Einblicke, emotionale Momente, tiefgreifende Erkenntnisse und so manche unerwartete Anekdote.

Leistungen:

  • 3 x Ü/F in einem komfortablen Mittelklassehotel in Eisenach
  • 1 x Themenstadtführung „Ich habe fleißig seyn müssen“ – Bach und seine Kindheit in Eisenach
  • 1 x Eintritt, Sektempfang und Sonderführung im Bachhaus Eisenach
  • 1 x Historische Abendmusik als Exklusivkonzert auf originalen barocken Tasteninstrumenten (Hausorgel, Cembalo, Spinett, Clavichord)  im Bachhaus Eisenach
  • 1 x Themenstadtführung „Auf den Spuren des jungen Bach“ in Arnstadt
  • 1 x Eintritt und Führung durch die Bach-Ausstellung im Schloßmuseum Arnstadt
  • 1 x Eintritt und Führung in der Bach-Kirche Arnstadt
  • 1 x Eintritt und Führung im ehemaligen Wohnhaus der Bach-Familie in Arnstadt
  • 1 x Eintritt und Führung in Bachs Traukirche in Dornheim
  • 1 x Thematischer Stadtrundgang „Johann Sebastian Bach in Mühlhausen“
  • 1 x Klangbeispiele auf der Bach-Orgel der Divi Blasii Kirche Mühlhausen

Preis: ab 299,- € pro Person im DZ

Änderungen nach Kundenwunsch möglich

2017-12-21T23:38:31+00:00